Panamour

Duo Panamour Liam Mallett Anna Steinkogler
Foto Ebba Dangschat
Flöte und Harfe - oder die Leichtigkeit des Seins! Reich beschenkt wurde die Verbindung dieser beiden Instrumente von KomponistInnen über alle Zeiten und Länder hinweg mit Musik voller Eleganz, Finesse und Grazie. Das Repertoire von Liam Mallett und Anna Steinkogler schöpft aus einer Fülle von Timbres und Klangfarben, tiefgründigen und zugleich schwerelosen Melodien.
Die beiden Musiker verbindet die Überzeugung, dass die Tradition der Kammermusik eine zeitlose ist, die es gilt, unbedingt lebendig und spannend zu erhalten. Sie muss live erlebt und immer wieder vor ein Publikum getragen werden. Ähnlich wie Kuratoren ihre Exponate für Ausstellungen, wählen Liam Mallett und Anna Steinkogler sorgfältig und liebevoll ihre Programme aus, führen mit viel Charme und Witz durch das Konzert, beleuchten das Mit- und Neben-einander von Epochen, Stilen und Geschmäckern und bringen den schillernden Farbenreichtum von Flöte und Harfe zum Erstrahlen.   

 Repertoire-Auszug:

 

 

Bartok, Rumänische Volkstänze

Berthomieu, Cinq Nuances

Bizet, Carmen Suite

Couperin, Le Rossignol en Amour

Debussy, En Bateau

Elgar, Salut d'Amour

Fauré, Fantaisie Op. 79

Faur'é, Sicilienne

Gotkovsky, Eoliènne

Ibert, Entr'acte

 

 

 

 

Jongen, Danse Lente

Marais, La Folia

Molnar, Phantasie über japanische Volkslieder

Piazzolla, Histoire du Tango

Rossini, Andante und Variationen

Rust, Sonate

Satie, Gymnopédie

Sibinga, Trois Images

Shankar, L'Aube Enchantée

Takemitsu, Towards the Sea




Liam Mallett, Neuseeland, studierte Flöte an der University of Auckland bei Uwe Grodd, der Hochschule für Musik Freiburg bei Felix Renggli und schloss sein Studium in Berlin an der Universität der Künste bei Roswitha Staege mit dem Konzertexamen ab.

Es folgten 1. Preise beim Konzertwettbewerb der Musik-akademie Basel und dem Stratford Upon Avon - Flöten-wettbewerb (GB).

Ausserdem gewann er den 2. Preis der Jeunesse Musicale in Belgrad, Serbien. Als Kammermusiker und Solist trat er auf der ganzen Welt auf; besonders Tourneen nach Nord-

amerika, Mexiko und die Ukraine

lieferten wichtige Impulse. 

 

Er arbeitet mit Orchestern wie der Camerate Bern, den Göteborger Symphonikern, dem New Zealand Symphony Orchestra, der Komischen Oper Berlin, der Kammerakademie Potsdam, dem NDR Hannover und der Hannover Staatsoper.

Zurzeit ist er Flötist an der Komischen Oper Berlin.

 

Liam Mallett ist Gründungs-mitglied des Zafraan Ensembles für Neue Musik, mit dem er neben zahlreichen Konzerten und CD-Produktionen auch Musiktheater entwickelt.

Duo Panamour Liam Mallett Anna Steinkogler
Foto Ebba Dangschat